Frühschoppenschießen beim Schützenverein Jelmstorf

Am Sonntag, 20. August 2017  veranstaltet der Schützenverein Jelmstorf und Umgegend sein traditionelles Frühschoppenschießen Angetreten wurde um 10 Uhr am Schützenhaus in der Bruchtorfer Straße.

Die spannenden Wettkämpfe um den Kartuschen-Wanderpokal (gestiftet von Gerhard Krug) und den von Elvir Walther gestifteten „ER & SIE-Pokal“ versprachen so manche Überraschung.

So errang Dietmar Kothe, als bester Schütze den Kartuschen- Wanderpokal und die Stifter, Elvir Walther mit Gattin Elke nahmen gemeinsam ihren „ER & SIE-Pokal“ in empfang.

Zwischenzeitlich konnten die Teilnehmer sich mit Köstlichkeiten vom Grill stärken. Auch für Kaffe und Kuchen wurde gesorgt.

Schreibe einen Kommentar