Die Jugend-Schießsportabteilung

Jugendleiter Martin Koch

Jugendleiter Martin Koch im Shirt der Jelmstorfer Jugend

In unserem Verein sind wir in der glücklichen Lage, dass uns in den letzten Jahren vier Schützinnen bzw. Schützen für die schießsportliche Ausbildung zur Verfügung stehen . Jugendliche ab 12 Jahren können donnerstags ab 18 Uhr den sportlichen Umgang mit den Luftpistolen und Luftgewehren erlernen bzw. verbessern. Zur Zeit sind ca. 15 Jugendliche aktiv. Über neue Gesichter würden wir uns sehr freuen. Jetzt noch ein paar Worte zur Historie. Bei der Neugründung im Jahre 1977 wurde Otto Löprich zum Jugendwart gewählt und übernahm bis 1988 die Ausbildung der Heranwachsenden. In dieser Zeit wurde er von Erich Schuhmacher unterstützt. Auf der Generalversammlung 1989 erhielt Martin Koch das Amt es Jugendwartes, gleichzeitig wurde erstmals ein Stellvertreter gewählt. Dieser Posten wurde bis 1992 von Andreas Warskulat bekleidet. Unterstützt wurden wir in dieser Zeit vom stellv. Schießsportleiter Ronald Krüger. In die Fußstapfen von Andreas trat 1996 Dietmar Kothe, der dann von Ulrike Ahrens abgelöst wurde. Sie war nach der Schießsportausbildung zusammen mit Susanne Kunst schon einige Jahre in der Jugendausbildung tätig. Auch konnten wir Sascha Lange in unserem Team begrüßen.Nach dem Ausscheiden von Ulrike Ahrens übernahm Susanne Kunst ihr Amt.

Schreibe einen Kommentar