Jelmstorfer knobeln

20151107_230320Wie schon Theodor Fontane sagte „Es bleibt uns nichts übrig, als die Würfel zu nehmen, wie sie fallen“.

Dies mussten sich auch die Jelmstorf am Samstag, den 7.11.2015 eingestehen. Denn wie auch in den Jahren zuvor lud der Schützenverein Jelmstorf wieder zu seinem alljährlichen Knobeln ein. An den gut besetzten Tischen wurde mit sechs Würfeln bespielt. Nur die Eins zählte und es wurde in 3 Durchgängen der oder die Beste ermittelt. Nach geselligem und hochmotiviertem Spiel konnte der 2. Vorsitzende Mathias Böhnke gegen 23 Uhr die Gewinner bekanntgeben.  Fleisch und Wurstwaren war als Preise zu gewinnen. Den ersten Platz mit 200 Punkten erreichte Hildegard Hillmann.

Wir gratulieren.

Schreibe einen Kommentar