Jannes Baumann gewinnt den VGH-Pokal

Vorschießen in Jelmstorf

Am Sonntag, 27. Mai 2018 veranstaltete der Schützenverein Jelmstorf sein traditionelles Vorschießen. 
Beim sportlichen Wettkampf um den VGH-Pokal und Fleischpreisen – von der Firma Beef & Basics aus Jelmstorf – bewiesen die 41 Schützen und Schützendamen eine ruhige Hand.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Den VGH-Pokal gewann Jannes Baumann , Platz 2 belegte Andrea Brendemühl und Platz 3 ging an Torsten Diminoi.

Beim Preisschießen sicherte sich Christian Jacobs den ersten Platz vor Andrea Brendemühl und
Andreas Schlüschen.

Gleichzeitig bei der Veranstaltung wurde die Königsscheibe des noch amtierenden König
Torge Noeske von seinem Vorgänger Karl Heinz Heukamp enthüllt. Gleich mehrere Motive zieren die neue Scheibe im Schützenhaus die von Laura Wichmann entworfen wurden.
Eine Trommel für seine Aktivität im Jelmstorfer Musikzug, Fussball und Fussballschuhe und eine
Königskrone.

Schreibe einen Kommentar