Geflügelpreise für die Besten

Geflügel-Preisschießen 2013

Geflügel-Preisschießen 2013

Die Spannung war groß beim Preisschießen 2013 um die Geflügelpreise. Obwohl dieses traditionell erste Preisschießen im Jelmstorfer Schützenjahr nicht sonderlich gut besucht war, hatten die Jelmstorfer Schützen ihren Spaß. Während die Schützen auf den Ständen ihr Bestes gaben, wurde in geselliger Runde so manche Anekdote erzählt und so manch ein brandaktuelles Thema ausdiskutiert.
Als dann kein weiter Schütze sich zum Wettkampf anmeldete, wurde den Aufsichten die, mit Spannung erwartetet Auswertung vorgenommen. Die Siegerehrung nahm der 2. Vorsitzende Mathias Böhnke vor. Als beste Schützin bei den jugendlichen erhielt Lena Jacobs den ersten Preis. Nach lang anhaltenden Applaus wurden dann ihr Großvater Siegfried Mader als  bester Schütze bei den Erwachsenen aufgerufen. Der zweite Preis ging dann an Elvir Walther und Platz drei belegte Stefanie Jacobs.

 

 

Schreibe einen Kommentar