Er ist wohl der jüngste König

Die Überraschung war groß als Torge Noeske am Freitag Nachmittag zum neuen Schützenkönig des Schützenverein Jelmstorf proklamiert wurde. Somit ist er der jüngste König in der Geschichte des Vereins. Als Spielmann ist er im Musikzug als Trommler und Ausbilder aktiv. Seine Königsscheibe gesellt sich nun zu den Scheiben seines Großvaters und Vaters. 

Den zweitbesten Schuß gab Peter Warsen ab und den drittbesten Christian Jacobs.

Damenpokalgewinnerin wurde Julia Schröder und der Jugendpokal ging an Jannes Graf. 

Schreibe einen Kommentar