Bettina Heukamp neue Damenleiterin

Die besten Teilerschützen 2017 wurden geehrt

Die besten Teilerschützen 2017 wurden geehrt. Von links: Christian Jacobs, König der Könige Siegfried Mader und Gunnar Oldag.

Jelmstorf. (km/mb) Zur 42.Generalversammlung des Schützenverein Jelmstorf begrüßte der 1. Vorsitzende Bernd Lange die anwesenden Mitglieder und die amtierende Majestät Torge Noeske sowie den König der Könige Siegfried Mader. 
Nachdem auch die Mannschaft von Reimann´s Gasthaus begrüßt wurde stellte Bernd Lange die Beschlussfähigkeit der Versammlung fest und begann mit den Tagesordnungspunkten. Traditionell verlass der Geschäftsführer das Protokoll der letzten Generalversammlung. Bernd Lange dankte Ronald Krüger und bat um Genehmigung des Protokolls. Er begann dann mit seinem Jahresbericht. Der 1. Vorsitzende berichtete über die offiziellen Termine bei befreundeten Vereinen und internen Aktivitäten des Vereins.
Im Anschluss bedankte sich Bernd Lange bei der Gemeinde Jelmstorf und vielen Spendern für die Unterstützung des Vereins. So unterrichtete er die versammelten Mitglieder über die Anschaffung eines neuen Luftgewehrs.

Der Kassenbericht wurde von der stellvertretenden Schatzmeisterin Julia Schröder vorgetragen und von der Versammlung genehmigt. Die Beiträge bleiben unverändert.
Anette Noeske- Döhring, Leiterin des Musikzuges , berichtete über die Auftritte der Spielleute und war sichtlich stolz das die Majestät aus den eigenen Reihen ist.

Sascha Lange ehrte die Damen

Teilerschießen 2017 – Sascha Lange ehrte die Damen: Micaela Johannes, Kathrin Meier und Bettina Heukamp (von links)

Schießsportleiter Christian Jacobs verlas seinen umfangreichen Jahresbericht. Jacobs ehrte die besten Schützen der Vereinsmeisterschaften und überreichte ihnen die entsprechenden Anhänger. Ferner berichte er über die Erfolge der Jugend und der Schützen auf Kreisebene.

Sascha Lange, stellv. Schießsportleiter, übernahm die Ehrungen vom Donnerstag-Teilerschießen 2017.

Bei den Herren verwies der neue König der Könige, Siegfried Mader, den Schießsportleiter Christian Jacobs und dem besten Teilerschützen aus dem Vorjahr Gunnar Ohldag auf die Plätze zwei und drei.

Bei den Damen gewann Kathrin Meier vor Micaela Johannes und Bettina Heukamp.

Den besten Jahresteiler erzielten Bettina Heukamp und Gunnar Ohldag mit einen 3,4 Teiler.

Auch in diesem Jahr standen Wahlen und Neuaufnahmen auf dem Programm. Der schon über Jahre vakante Posten der Damenleiterin konnte wieder neu besetzt werden. Unter großem Beifall wurde Bettina Heukamp in das Amt gewählt. Anschließend konnten sieben neue Mitglieder in den Verein aufgenommen werden.

Bettina Heukamp und Gunnar Oldag

Die Jahresbesten: Bettina Heukamp und Gunnar Oldag

Nach der anschließenden Aussprache konnte Bernd Lange die Versammlung schließen und man ging zum gemütlichen Teil des Abends über.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar