Richard Albrecht gewinnt Preisknobeln

Gut besucht war das Preisknobeln des Schützenverein Jelmstorf.
35 Teilnehmer fanden sich im Schützenhaus zusammen um einen
der leckeren Fleischpreise zu gewinnen.
In 3 Durchgängen á 20Wurf versuchten die Spieler eine gute
Punktezahl zu würfeln.
Ein glückliches Händchen bewies Richard Albrecht, er belegte den
1 . Platz vor Elvir Walther und Stefanie Jacobs.
Bernd Lange, 1.Vorsitzender, bedankte sich beim Spielleiter Gunnar
Ohldag und bei allen die zum guten Gelingen des Abends beigetragen
haben.

Gewissenhaft und sorgfältig: Gunnar Ohldag leitete den Spiele-Abend.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar