Pokale, Schnüre und farbige Eicheln – Jelmstorfer Schützen ermittelten Ihre Besten

 Jelmstorf. Beim traditionellen Pokal- und Schnurschießen 2014  des Schützenvereins Jelmstorf u. Umgegend  e.V. wurden sehr gute Ergebnisse erzielt. schnur2014

Schießschnurschießen: 12 -17 Jahre Jugendliche Mitglieder. Lena Jacobs 88 Ringe „grüne Schießschnur“

18- 49 Jahre alle weiblichen Uniformträger: 1. Platz Susanne Kunst „goldene Eichel“.  81 Ringe. Mikaela Johannes „grüne Schießschnur“ 68 Ringe.

Ab 50 Jahre alle weiblichen Uniformträger: 1. Platz  Christel Mader „goldene Eichel“ 94 Ringe. Anette Noeske Döhring „Grüne Schießschnur“ 78 Ringe.

18 – 49 Jahre alle männlichen Mitglieder: 1. Platz Ronald Krüger „goldene Eichel“ 87 Ringe. Sascha Lange „goldene  Schießschnur) 82 Ringe.

Ab 50 Jahre alle männlichen Mitglieder: 1. Platz   Martin Koch „goldene Eichel“, 98 Ringe. Alfred Dietz „silberne Schießschnur“ 96 Ringe.

5 Pokale wurden ausgeschossen, gewonnen haben:

Jugendpokal „Lena Jacobs“. Musikpokal „Mikaela Johannes“, Damenpokal „Sophie Johannes“.

Schützenpokal „Heino Baumann“,  Glückpokal „Sascha Lange“. Herzlichen Glückwunsch.

 

Schreibe einen Kommentar