König der Könige hatte geladen

Zum Scheibe aufhängen hatte der König der Könige Bernd Lange die amtierende Majestät Torge Noeske und alle ehemaligen Könige zu sich nach Hause eingeladen.

Erfreut über die zahlreichen Gäste wünschte Bernd Lange allen einen schönen Abend. In gemütlicher Runde wurde die Ehrenscheibe von den Anwesenden auf der Rückseite unterschrieben und von Andreas Warskulat fachmännisch im Hause Lange angebracht.

Auch wurde die überarbeitete Königskette präsentiert, aufgrund der Gesamtlänge wurden 15 Orden entfernt. Aus diesen wird eine 2. Kette entstehen, die der Vorjahreskönig im neuen Jahr tragen darf.Diese Entscheidung wurde von allen Anwesenden mit Freude angenommen.

Die Unterschriften vieler ehemaliger Könige und der amtierenden Majestät befinden sich auf der Rückseite.

Schreibe einen Kommentar