Gunnar Oldag erringt den Pokal

Jelmstorf. Das Frühschoppenschießen am Sonntag ,19. August, war für den Jelmstorfer Schützenverein ein voller Erfolg. Den Wander- Kartuschen- Pokal gestiftet von Gerhard Krug, errang Gunnar Ohldag mit 123 Ringe. 2. Platz Sabine Mennerich mit 103 Ringe,  3. Platz Heino Baumann mit 91 Ringe. Den  ER und SIE Wanderpokal gestiftet von Tankschutz Walther, errang  mit einem Gemeinschaftsteiler von 192,6 Susanne Kunst und Werner Holtorf. Platz. 2. Beate und Heino Baumann mit einem 242,0 Teiler, 3. Platz Die jüngste Teilnehmerin Lena Jacobs mit Ihren Vater Christian Jacobs mit einem 351,2 Teiler. Dies Sieger Pokale wurden vom 1. Vorsitzenden Bernd Lange überreicht. Dieser  bedankte sich für die freiwilligen Helfer und den Sponsoren besonders für die leckeren Kuchen die einige Schützinnen gebacken hatten.

Von links: Werner Holtorf, Susanne Kunst und Gunnar Ohldag

Von links:
Werner Holtorf, Susanne Kunst und Gunnar Ohldag

Dieses schießen wurde mit einem Frühschoppen und bei herrlichen Wetter und einem sehr schönen Grillfest unterstützt.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar